Ausschuss für Breitensport und Umwelt

Der Ausschuss für Breitensport und Umwelt befasst sich schwerpunktmäßig mit den Regeln für das Reiten und Fahren in der Natur. Die beinhaltet die Zusammenarbeit mit den Ministerien bei der Überarbeitung bestehender Richtlinien aber auch bei der Neuordnung der Gesetzeslage.

Der Ausschuss setzt sich zusammen aus:

  • dem Präsidiumsmitglied für Breitensport/Umwelt: Rolf Berndt
  • je einem Fachreferenten für den Breitensport/Umwelt der Regionalverbände:
    Hans Hoffmann (NB), Roland Kaiser (SB), Lukas Vogt (WB)
  • dem Tierschutzbeauftragten des Landesverbandes: Dr. Michael Pettrich
  • dem Vertreter der Sondermitglieder: Bernhard Räuchle
  • dem Vertreter der IPZV: Anke Schwörer-Haag
  • dem Vertreter des VDD: Dr. Jan Duvenhorst
  • dem Vertreter der EWU: Peter Minde
Λ