Meisterschaften

Die Organisation von Meisterschaften ist satzungsgemäß eine wichtige Aufgabe des Pferdesportverbandes. So vergibt der Pferdesportverband jährlich die Durchführung der Meisterschaften in den verschiedenen Disziplinen und Altersklassen an Turnierveranstalter im Land.

Über die Vergabe der Meisterschaften entscheidet der Ausschuss Turniersport und Ausbildung der einmal jährlich tagt.

Termine 2018

Dressur und Springen
12.-15. Juli in Schutterwald (alle Altersklassen und Amateure)

Vielseitigkeit
19.-22. April auf Gut Weiherhof / Radolfzell (Junioren und Junge Reiter)
10.-13. Mai in Marbach (Reiter)
15.-17. Juni in Sindlingen (Jugendmannschaftsmeisterschaften)
06.-08. Juli in Laupheim / Lußhof (Championat Senioren)
20.-22. Juli in Nussdorf (Ponyreiter und Mannschaftsmeisterschaften)

Fahren
11.-13. Mai in Reilingen (Zweispänner)
01.-03. Juni in Bühl (Vierspänner)
03.-05. August in Schwanau-Ottenheim (U25)
08./09. September in Legelshurst (U16)

Voltigieren
23./24. Juni in Schwaigern

Vierkampf
02./03. Juni in Heidelsheim

Quadrillenchampionat und Championat der Reiter mit Handicap
30. September in Stuttgart im Rahmen des Landwirtschaftlichen Hauptfest

Λ