Veranstaltungen

Pferdesport ohne Wettbewerbe? Das geht eigentlich gar nicht. Schließlich bekommen das Reiten und Fahren sowie das Voltigieren ihre besondere Note durch den sportlichen Vergleich. Wettbewerbe werden für alle Alters- und Leistungsstufen angeboten - vom Freizeit- und Breitensport bis hin zum Spitzenturnier, bei dem es auch ums Dabei-sein aber auch den Erfolg geht.

Im Breitensport werden zum Beispiel Reitertage oder Fahrertage ausgeschrieben, die sich an die Freizeitreiter und -fahrer wenden. Bei Orientierungsritten stehen auf einem längeren Rundritt meist Geschicklichkeitsspiele für Reiter mit ihren Pferden auf dem Programm. Im Herbst laden manche Veranstalter zu Hubertusjagden oder Jagden hinter den Hundemeuten ein. Dass es hierbei nicht auf lebendes Wild geht, ist selbstverständlich und macht dennoch viel Spaß und verlangt viel
reiterliches Können. Auch das Voltigieren gehört vielerorts eher zum Breitensport, auch wenn es in dieser Disziplin mittlerweile im Lande viele tolle Sportler gibt, die sich bei Turnieren starke Wettkämpfe liefern.

Für offizielle Turniere halten die LPO sowie das Aufgabenheft für die Dressurreiter oder die Fahrer, die Vielseitigkeitsreiter und die Voltigierer eine breite Palette an Varianten bereit, die die Turnierveranstalter nach ihren jeweiligen Wünschen, Möglichkeiten und Schwerpunkten ausschöpfen können. Dabei hilft die Landeskommission für Pferdeleistungsprüfungen mit fachlichem Rat und der nötigen Kontrolle und Steuerung. Alljährlich finden allein im Pferdesportverband Baden-Württemberg e. V. rund 700 Turniere aller Kategorien mit durchschnittlich 12.000 Wettbewerben statt, bei denen stets um die 200.000 Starts gezählt werden. Damit alles reibungslos und korrekt verlaufen kann, stehen Turnierfachleute als Richter und Berater zur Seite und sorgen so für Chancengleichkeit und gerechte Bewertungen der gezeigten Leistungen.

Freilich, ohne die Vielzahl engagierter Vereinsvorstände und deren Helfer und Mitglieder gibt es keinen Vereinssport - weder Freizeitwettbewerbe noch offizielle Turniere. Und dabei helfen viele Sponoren mit, Veranstaltungen finanziell auf solide Füße zu stellen. Alles zusammen ergibt ein Bild voller Dynamik und Sportlichkeit. Dies zu erhalten und fördern ist eine der wichtigsten Aufgaben des Pferdesportverbandes Baden-Württemberg e.V.

Λ