Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Benutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. 
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Veranstaltungen

PM-Webinar: Wie der Reiter sitzt, so geht sein Pferd

Datum: Dienstag, 13.08.2019
Uhrzeit: 20:00 Uhr - 21:30 Uhr
Veranstaltungsort: Virtueller Seminarraum, Online, Deutschland
Referent(en): Jörg Jacobs
Veranstalter: FN-Seminarteam

Informationen zur Veranstaltung
In der klassischen Reitlehre gilt der Sitz des Reiters seit jeher als Fundament guten Reitens. Nur aus einem geschmeidigen Sitz heraus, kann der Reiter sein Pferd mit korrekter Einwirkung unterstützen. In diesem PM-Webinar stehen daher die funktionale Anatomie des Reiters und die Grundlagen der Bewegungslehre im Fokus. Darauf aufbauend wird der Zusammenhang zur Reitlehre, zum Sitz und zur Hilfengebung erörtert. Denn nur wenn der Reiter ausbalanciert, losgelassen und geschmeidig sitzt, kann seine Einwirkung das Pferd zur optimalen Entfaltung seiner natürlichen Veranlagung bringen. Jörg Jacobs, Pferdewirtschaftsmeister und seit 2014 Leiter der Westfälischen Reit- und Fahrschule in Münster, thematisiert in diesem PM-Webinar die Zusammenhänge zwischen Sitz und Einwirkung des Reiters und dem Gehen des Pferdes. Er gibt wertvolle Tipps für die Praxis und zeigt Lösungsansätze für häufige Probleme und Sitzfehler auf.

Referent: Jörg Jacobs
Jörg Jacobs ist Pferdewirtschaftsmeister und Ausbilder und seit 2014 Leiter der Westfälischen Reit- und Fahrschule in Münster. Seine Lehre hat Jacobs seinerzeit im Springstall von Holger Hetzel in Goch absolviert. Danach orientierte er sich zur Dressur und verbrachte einige Zeit bei Klaus Balkenhol in Rosendahl. Weitere Stationen hatte er als Ausbilder von Reitern und Pferden in Bad Berleburg und als Ausbildungsleiter des Pferdezentrums in Alsfeld.

Zurück

Λ