Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Benutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. 
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Veranstaltungen

Pressetermin mit Trainingseinheit mit Isabell Werth und Ann-Kathrin Lindner

Auch die 35. STUTTGART GERMAN MASTERS vom 13. bis 17. November 2019 in der baden-württembergischen Landeshauptstadt sind wieder Treffpunkt der Pferdesportler aus aller Welt im Springen, Fahren und in der Dressur.

In der Dressur ist Isabell Werth (Rheinberg), die erfolgreichste Reiterin der Welt, seit Jahren Stammgast. Ihre Weltklasse bewies unsere Turnier-Botschafterin einmal mehr bei den Europameisterschaften in Rotterdam – nach ihrem „Hattrick“ im August ist sie nunmehr 20-malige Europameisterin. Die 23-jährige Ann-Kathrin Lindner (Heilbronn), 2018 in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle Siegerin im Finale des iWEST-Dressur-Cups, holte im Juli mit der deutschen U25-Equipe im italienischen San Giovanni die EM-Goldmedaille.

Beide Reiterinnen sind bei den STUTTGART GERMAN MASTERS wieder gemeldet und präsentieren sich im Vorfeld bei einer Trainingseinheit und einem anschließenden Pressetermin am

Montag, 16. September 2019, ab 11.00 Uhr,
in der Halle sowie im Reiterstüble des
Reit- und Fahrvereins Lustnau e.V.,
Steinbruchweg 3, in 72074 Tübingen-Lustnau.

Neben unseren beiden Ehrengästen stehen Ihnen dabei Andreas Kroll, Geschäftsführer der in.Stuttgart Veranstaltungsgesellschaft, sowie der Dressur-Verantwortliche des Turnierleiter-Trios, Carsten Rotermund, Rede und Antwort.

Zurück

Λ