Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Benutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. 
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

News Dressur

Dressur-Landeskader Reiter aufgestellt

von Miriam Abel

Nachdem es in Walldorf Mitte April ein Gespräch des Verbandes mit den Aktiven gab, kam man zu dem Konsens, dass der Pferdesportverband wieder einen Landeskader Reiter aufstellt. Nach Rücksprache mit dem Disziplinausschuss Dressur wurden in den Landeskader alle Reiter aufgenommen, die mind. 6 Platzierungen in Grand Prix oder Grand Prix Spezial an 1.-5. Stelle haben, an den Landesmeisterschaften und einem Lehrgang teilnehmen und für die laufende Saison ein S*** Sterne Pferd zur Verfügung haben.

Im Landeskader sind: Katrin Burger (RV Sindelfingen), Nicole Casper (LPSV Donzdorf), Bärbel Eppinger (VFSP Gestüt Lerchenhof), Renate Gohr-Bimmel (PSG Wellerhof Aspach), Nicole Isser (RFV Oberschwaben), Sandy Kühnle (PF Saurach) und Andreas Platzdasch (RC Renningen).

Jana Schrödter und Antonia Müller in den Bundeskader berufen

von Miriam Abel

Aufgrund Ihrer Leistungen beim Preis der Besten in Warendorf Ende Mai wurden Jana Schrödter (RC Riedheim) mit Der Erbe in den Junioren-Bundeskader und Antonia Müller (RC Badhof Bad Boll) mit Fleur S in den Children-Bundeskader berufen. Herzlichen Glückwunsch.

Ann-Kathrin Lindner in den Bundeskader berufen

von Miriam Abel

Aufgrund der Erfolge in Mannheim im Piaff-Förderpreis wurde Ann-Kathrin Lindner (RA TSV Weinsberg) mit Sunfire in den Bundeskader der U 25-Reiter berufen. Herzlichen Glückwunsch.

Preis der Besten in Warendorf: Dressurreiter stehen fest

von Miriam Abel

Nach dem Sichtungsturnier in Kronberg steht fest, welche Baden-Württemberger Dressurnachwuchsreiter nach Warendorf zum Preis der Besten (25./26.05.2019) fahren dürfen. Dies sind:

Pony: Julian Fetzer (RV Rottweil) mit Daddys Daydream und Antonia Roth (Stuttgarter RV) mit Hancock
Children: Lisa Steisslinger (RFV Böblingen) mit Havanna Negra und Caddylack, Pia Casper (LPSV Donzdorf) mit In Coming, Antonia Müller (RC Badhof Bad Boll) mit Fleur S
Junioren: Jana Schrödter (RC Riedheim) mit Der Erbe

Kronberg: Children aus dem Ländle erfolgreich

von Miriam Abel

Beim Sichtungsturnier für den Preis der Besten in Kronberg konnten die Children überzeugen: Platz 1.-3 ging in beiden Prüfungen an Lisa Steisslinger (RFV Böblingen)mit Havanna Negra, Antonia Müller (RC Badhof Bad Boll) mit Fleur S und nochmals Lisa Steisslinger (RFV Böblingen) mit Caddylack. Pia Casper (LRFV Donzdorf) belegte mit In Coming jeweils Platz 5 und 7.

Bei den Ponyreitern konnte sich Lena Merkt (Tübinger RG) mit DSP De Long in der ersten Prüfung an 7. Stelle platzieren.

Λ