Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Benutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. 
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

News Dressur

Deutsche Jugendmeisterschaft in München (Dressur)

von Miriam Abel

Bei der Deutschen Jugendmeisterschaft in München gewann Alina Hahn (RFV Leonberg) mit Riana im Bundesnachwuchschampionat mit Pferdewechsel die Silbermedaille.
Beim den weiteren Dressurnachwuchsreitern erreichte lediglich Jana Schrödter (RC Riedheim) mit Der Erbe das Finale der Junioren und beendete die Meisterschaft auf dem 6. Platz.

Finalisten im Landesjugendcup stehen fest

von Miriam Abel

Nachdem gestern in Marbach die letzte Qualifikation im Landesjugendcup Dressur statt fand, steht nun fest, wer im Finale in Pforzheim startberecht ist. Je Reiter ist im Finale nur ein Pferd zugelassen, dass eine der Qualifikationen mit 6,0/ 60% oder besser beendet haben muss. (Die gelb hinterlegten Reiter haben sich qualifiziert.)

Teilnehmer für das Bundesnachwuchschampionat nominiert

von Miriam Abel

Nachdem am Wochenende der Sichtungslehrgang zum Bundesnachwuchschampionat, das im Rahmen der Deutschen Jugendmeisterschaft in München (07.-09.09.2018) ausgetragen wird, statt gefunden hat, steht fest, wer die Landesfarben vertritt. Dies sind: Alina Hahn (RFV Leonberg) mit Riana, Lisa Steisslinger (RFV Böblingen) mit Havanna Negra und Frederik Leon Steisslinger (RFV Böblingen) mit Quattani. Lia Weil (RSC Stuttgart Untere Korschmühle) mit Herzog Max ist Reservistin.

Finalisten des Nürnberger Burgpokals Junioren Dressur stehen fest

von Miriam Abel

Nach der letzten Qualifikation am Wochenende in Ehingen stehen die Finalisten des Nürnberger Burgpokals der Junioren Dressur fest, das am 16.-19.08.2018 in Donaueschingen stattfindet. Dies sind:
1. Steisslinger, Frederik Leon mit Quattani (RFV Böblingen)
2. Kohler, Laura mit Luigi Galvani (RFV Münchingen)
3. Kohler, Nathalie mit Fiderballerina (RFV Münchingen)
3. Steinborn, Carola mit Little Rose 7 (RFV Nürtingen-Raidwangen)
5. Krockenberger, Lea-Isabel mit Saloniki 2 (RV Ilsfeld)
5. Kleebauer, Michelle mit    Don Schufro's Rubinho (RC Bissingen an der Teck)
7. Velz, Juliane mit Kaiserkults Kyra (RV Reutlingen)
8. Hahn, Alina mit    Riana 55 (RFV Leonberg)
9. Steisslinger, Lisa mit Havanna Negra (RFV Böblingen)
10. Schulte, Lisanne mit Rosenstolz 103 (RRV Erbenwiese Heddesheim)
10. Weil, Lia mit Herzog Max B. (RSC Stuttgart Untere Korschmühle)

Zwei Baden-Württemberger im Piaff-Förderpreis

von Miriam Abel

Die Saison im Piaff-Förderpreis, der wichtigsten U25-Serie Deutschlands, wird nun doch mit baden-württembergischer Beteiligung ablaufen. Wie Bundestrainerin Monica Theodorescu jetzt bestätigte, sind die beiden Amazonen Anna-Louisa Fuchs aus Hirschberg mit ihrem Wallach Fürstenglanz und Annika Gutjahr aus Murr mit ihrer Stute Sunny Girl G nachträglich für die Qualifikationen des Piaff-Preises nominiert worden. Die nächste Wertung findet Anfang August in Verden statt, die letzte vor dem Finale in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle in Isny im September. (rok)

Λ