Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Benutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. 
Weitere Informationen zu Cookies und zum Datenschutz erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

News Fahren

Abgesagt - Trainerfortbildung Fahren in Marbach (Kopie)

von Miriam Abel

Zwei Fortbildungsveranstaltung zur Verlängerung des Kutschenführerscheins B für Gewerbetreibende

von Miriam Abel

Fortbildungsveranstaltung zur Verlängerung des Kutschenführerscheins B für Gewerbetreibende. Der Kutschenführerschein B hat eine Laufzeit von fünf Jahren. Nach Ablauf dieser Zeit muss zur Verlängerung des Kutschenführerscheins eine Fortbildung besucht werden.Am Samstag, 26.03.2022 sowie Freitag, 13.05.2022 werden zwei solcher Fortbildungen in Laichingen angeboten.

Ort: Fa. Rossnatour, Christel Erz, Wannenweg 10, 89150 Laichingen
Teilnehmer: 10 max. 12 Personen, Mindestteilnehmer: 4 Personen
Termin 1: Samstag 26. März 2022 Termin 2: Freitag 13. Mai 2022
Anmeldeschluß: jeweils 14 Tage vorher
Kosten: 180 Euro pro Person / Termin inkl. Getränken und Handvesper
Lerneinheiten: 8 LE
Dozentinnen: Christel Erz, Claudia Stark

Ablauf:
8.30 Uhr Beginn
• Begrüßung Vorstellungsrunde
• § 11 Erlaubnis Tierschutzgesetz
• Verlust Erlaubnis § 11
10.00 Uhr 15 min Pause
• Anforderungen gewerblicher Fahrer und Beifahrer und Wagen
• Umzüge
12.30 Uhr 1 Std. Mittagspause
13.30 Uhr praktisches Fahren mit 2 Gespannen
• Sicheres Ein-/Ausspannen
• Gespannkontrolle
• Fahren im Straßenverkehr
• Bremsen an gewerblichen Wagen
• Panne
16.30 Uhr Gelegenheit für allgemeine Fragen, Abschlussbesprechung
17.30 Uhr Ende

Trainerfortbildung Fahren am 20./21.11.2021 in Marbach

von Miriam Abel

Zwei Medaillen für Michael Brauchle bei der EM in Ungarn

von Miriam Abel

Bei den Europameisterschaften der Vierspänner in Budapest haben die deutschen Fahrer*innen Mareike Harm, Georg von Stein und Michael Brauchle (PSV Schloss Kapfenburg) die Silbermedaille gewonnen. Nach Dressur und Gelände lag das deutsche Team in Führung, aber im abschließenden Kegelfahren lief dann nicht alles optimal. Gold ging an die niederländische Mannschaft. Michael Brauchle gewann außerdem in der Einzel-Wertung noch Bronze.Herzlichen Glückwunsch.

Philipp Stolzenberger erfolgreich bei der EM in Frankreich

von Miriam Abel

Bei den Jugend-Europameisterschaften in Selestat in Frankreich waren die deutschen Nachwuchsfahrer erfolgreich. Mit dabei: Philipp Stolzenberger vom RV 1952 Schwetzingen. In der Altersklasse der Children (Teilnehmer*innen zwölf bis 14 Jahre alt, Anspannungsart: Pony-Einspänner) belegte Philipp Stolzenberger mit Galileo Platz zwei in der Dressur, gewann das Gelände, kam aber im Kegelfahren auf 6,68 Strafpunkte. In der Gesamtwertung bedeutete dies die Silbermedaille.

Mit der Deutschen Mannschaft gewann er zudem noch die Goldmedaille. Herzlichen Glückwunsch.

Λ