Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Benutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. 
Weitere Informationen zu Cookies und zum Datenschutz erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

News Voltigieren

Neuer Termin für die Trainerfortbildung Voltigieren in Mosbach

von Miriam Abel

Leider muss die geplante Fortbildung vom 31.10. – 01.11.2020, aufgrund der noch anhaltenden Corona-Situation, verschoben werden. Der neue Termin ist das Wochenende vom 20. - 21.02.2021. Die vorliegenden Anmeldungen bleiben bestehen.

Deutsche Jugend Meisterschaft Voltigieren in Timmel abgesagt

von Miriam Abel

Die füe 11.-13.09.2020 angesetzte Deutsche Jugendmeisterschaft im Voltigieren in Timmel wurde aufgrund der aktuellen Situation abgesagt.

Trainerfortbildung Voltigieren in Mosbach - Nachbericht

von Miriam Abel

Einen Teilnehmerrekord erzielte das traditionell Anfang November angebotene Trainerseminar für Voltigierfachleute. Die Bandbreite der Themen  generierte sich aus den Wünschen der Teilnehmer des letztjährigen Seminars. Völlig neu aufgesetzt war jedoch der modulare Aufbau der Tagung.

Mehrere Mitglieder des Disziplinausschuss Voltigieren Baden-Württemberg organisierten gemeinsam mit dem Landesverband und den Ansprechpartnern der gastgebenden Johannes-Diakonie in Schwarzach bei Mosbach die jährliche Trainerfortbildung.

Über 90 Voltigier-Fachleute fanden den Weg in den Odenwald. Dabei kamen die Ausbilder nicht nur aus ganz Baden-Württemberg. Auch Teilnehmer aus anderen Bundesländern und dem benachbarten Ausland ließen sich diesen Infoevent, welches auch zur Trainerscheinfortschreibung genutzt werden konnte, nicht entgehen.

Die Bandbreite war groß: Workshops zum mitmachen, Vorträge, Demonstrationen methodischer Übungsreihen in der Turnhalle und am Movie fanden breites Interesse. In der Reithalle kamen Impulse zur Arbeit der Pferde unterm Sattel wie auch Anregungen für die Arbeit an der Longe nicht zu kurz. Die Module wurden mehrfach angeboten, um den Teilnehmern die Planung zu erleichtern. So konnte jeder Teilnehmer den für ihn jeweils optimalen  Info-Mix zusammenstellen.

Egal ob für Leistungssport, Breitensport oder integratives Voltigieren, an jede Zielgruppe war gedacht. Entsprechend breit war das Teilnehmerfeld auch gefächert. In den Pausen gab es Gelegenheit zum formlosen Austausch zwischen Teilnehmern, Organisatoren und Referenten. Bereichert wurde das Wochenende durch diverse Verkaufsstände für Literatur und Ausrüstung.

Für das leibliche Wohl wurde in der Kantine der Einrichtung gesorgt. Einzigartig an der Diakonie war, dass sie alle Räumlichkeiten auf ihrem Campus kompakt anbieten konnte: Von der Turnhalle über einen Spiegelsaal, Reithalle, Vortragsräume incl. Tagungstechnik, selbst das Diakonie-eigene galoppierende Holzpferd „Movie“ konnten perfekt für das Seminar genutzt werden.

Entsprechend war das Feedback der Teilnehmer überaus positiv. So war sehr schnell klar: diese Art der Fortbildung soll auch in diesem Jahr wieder mit der Johannesdiakonie als Gastgeber angeboten werden. Am Programm wird bereits gearbeitet. Der Termin wird wieder das erste Novemberwochenende sein.

Pilotprüfung für Einzelvoltigierer U21

von Miriam Abel

Hier finden Sie die Musterausschreibung für die Pilotprüfung für Einzelvoltigierer U21.

Einladung zum Nachwuchs -Einzelvoltigierlehrgang 2020

von Miriam Abel

Nach Absprache mit der Landestrainerin Voltigieren, sowie dem Disziplinausschuß Voltigieren möchten wir erstmals im Jahr 2020 Lehrgänge für junge motivierte und talentierte Einzelvoltigierer und ihre Longenführer ausschreiben. Wir können so neue Talente sichten und fördern und den Einstieg in WBO und LPO Turniere erleichtern. Diese Aufgabe habe ich Hanne Leiser, Voltigierverein Bad Friedrichshall übernommen. Weitere Informationen finden Sie im Anhang.

Λ