Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Benutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. 
Weitere Informationen zu Cookies und zum Datenschutz erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

News

Gerhard Ziegler zum Ehrenpräsident ernannt

von Miriam Abel

Nach 15 Jahren als Präsident des Pferdesportverbandes hat Herr Ziegler sich entschlossen nicht mehr zu kandidieren. In seiner Amtszeit hat sich Herr Ziegler für den Landesverband mit sehr viel Herzblut über die Landesgrenzen hinaus engagiert und dazu beigetragen, dass das Ländle mitgliedsstärkster Verband in Deutschland wurde. Seinen Focusierung auf den Sport hat zu Veränderungen in der Turnierlandschaft beigetragen und eine Vielzahl von Touren und Cups im Land sowohl für die Spitzensportler als auch für die Nachwuchsreiter sind entstanden. Aber auch der Aufbau des Amateursports lagen ihm immer sehr am Herzen.

Die Fußstapfen die Herr Ziegler hinterlässt sind groß und für seine Verdienste – nicht nur um den Pferdesport - wurde Gerhard Ziegler schon mehrfach ausgezeichnet. So ist er Träger der Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg (seit 2002) sowie des Bundesverdienstkreuzes am Bande (seit 2016). Der Pferdsportverband Baden-Württemberg verlieh ihm 2007 die Ehrennadel in Gold, die FN zeichnete ihn auch mit dem Deutschen Reiterkreuz in Bronze und Silber aus.

Die Delegiertenversammlung würdigte seine Verdienste für den Verband mit der Ernennung zum Ehrenpräsident.

Nach 15 jähriger Amtszeit leitet Gerhard Ziegler einen Generationenwechsel ein und übergibt einen soliden aufgestellten Verband an seinen Nachfolger Klaus Dieterich.

Zurück

Λ