Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Benutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. 
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

News

Iris Keller neue Präsidentin des Pferdesportverbandes Südbaden

von Miriam Abel

Die Vertreter der Reitervereine des Regionalverbandes wählten am Samstag in Offenburg die 53-jährige Pferdewirtin Iris Keller zur neuen Regionalpräsidentin. Sie ist die erste Frau in einem solchen Amt in der Geschichte des organisierten Turniersports in Baden-Württemberg. Iris Keller, die schon seit 13 Jahren Vorsitzende des Reiterrings Oberrhein ist, nahm das Amt hochmotiviert an; sie wurde einstimmig gewählt. Die Turnierrichterin hat damit die Nachfolge des Ortenauers Hans-Jürgen Schnebel angetreten, der wiederum zum Ehrenpräsidenten Südbadens ernannt wurde. Iris Keller kann auf den langjährigen Geschäftsführer Martin Frenk und seine Erfahrung bauen; ansonsten wurde das Vorstandsteam komplett gewechselt. Neuer Vizepräsident ist Frank Wehrlin aus Ihringen, neuer Schatzmeister Nico Keller aus Neuenburg.

Quelle: Reiterjournal

Zurück

Λ