Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Benutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. 
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

News

Preis der Besten - dreimal Platz für Baden-Württemberg

von Miriam Abel

Beim Preis der Besten vom 24.-26.05.2019 in Warendorf konnten sich einige Baden-Württemberger in ihrer Altersklasse behaupten. Lisa Steisslinger (RFV Böblingen) belegte mit Havanna Negra bei den Dressur Children in der Endwertung Platz zwei. Auch Emma Brüssau (RFPZV Großsachsen) und Dark Desire beendeten bei den Jungen Reitern die Vielseitigkeitswertung auf dem zweiten Platz. Das Nordheimer Juniorteam mit Longenführerin Andrea Blatz wurden ebenfalls Zweite.

Aber auch die anderen Baden-Württemberger konnten einige gute Pltzierungen erreichen. So beendete Antonia Müller (RC Badhof-Bad Boll) mit Fleur S die Dressur Children Wertung auf dem 6. Platz. Jana Schrödter (RC Riedheim) wurde mit Der Erbe bei den Junioren Vierte. Bei den Ponyreitern belegte Julian Fetzner (RFV Rottweil) mit Daddys Daydream den 10. Platz.

Bei den Springreitern schafften Niels Carstensen (RC Riedheim) mit Galaxie du Moulin mit Platz 9 bei den Junioren und Arwen Charlotte Thaler (RV Waldenbuch-Hasenhof) mit Little Lady mit Platz 10 den Sprung in die Top Ten.

Zurück

Λ