Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Benutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. 
Weitere Informationen zu Cookies und zum Datenschutz erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Preis der besten Jugendarbeit

Seit 2007 schreibt der Pferdesportverband Baden-Württemberg jährlich den Preis der besten Jugendarbeit aus. Dieser Wettbewerb richtet sich an alle Pferdesportvereine und Pferdebetriebe in Baden-Württemberg, die dem Verband angeschlossen sind und ist mit einem Preisgeld von insgesamt 3.000 € ausgeschrieben.

Der besondere Einsatz der Vereine und Betriebe für den Pferdesport insbesondere im Bereich der Jugendarbeit liegt dem Pferdesportverband Baden-Württemberg am Herzen und soll durch diesen Wettbewerb belohnt werden.

Thema des Preis der Besten Jugendarbeit 2019 lautet: „Mit einem tollen Motiv, einem lustigen Schnappschuss und ein bisschen Glück seid ihr beim „Preis der Besten Jugendarbeit 2020“ dabei --- Will you be my quarantine ---Bei uns dreht sich alles um`s Pferd“

So könnt Ihr teilnehmen:

1. Schickt ein Foto* (Format 13x18 cm auf Fotopapier gedruckt) Eurer Jugendarbeit (Collage, Schnappschuss o.ä.) bis zum 08. Januar 2021 per Post an: Pferdesportverband Baden-Württemberg e.V., Petra Rometsch, Murrstrasse 1/2, 70806 Kornwestheim

2. Am 17. Januar 2021 gehen alle Einsendungen auf unserer Instagram Seite @reiterjugendbawue online

3. Bis zum 28. Februar 2021, 12 Uhr, könnt ihr Likes sammeln. Das Foto mit den meisten Likes gewinnt. „Viel klick !!!“

* Hinweis: Mit der Einsendung erklärt der Verein, daß alle abgebildeten Personen mit der Veröffentlichung einverstanden sind.

Themen der vergangenen Jahre:

2020: „Mit einem tollen Motiv, einem lustigen Schnappschuss und ein bisschen Glück seid ihr beim „Preis der Besten Jugendarbeit 2020“ dabei --- Will you be my quarantine ---Bei uns dreht sich alles um`s Pferd“
2019: "Ein ganzes selbstgemachtes Jahr: Gestaltet einen Kalender rund um eure Jugendarbeit!"
2018: "Unsere vierbeinigen Lehrmeister - Was unternehmt ihr um euren treuen Schulpferden das Leben zu verschönern?"
2017: "Entdeckt den Künstler in Euch - Künstlerische Gestaltung rund ums Thema Pferd"
2016: "Kinder ans Pferd/Pony - Projekte mit Kindergärten: Das Pferd zu Gast im Kindergarten - Der Kindergarten zu Gast bei Pferden/Ponys"
2015: „Mehr als nur Waffelbacken… - Wir suchen das außergewöhnlichste Jugendprojekt!“
2014: „Jugend ins Ehrenamt - So gewinnen wir Nachwuchs in unserem Verein/Betrieb"
2013: „Jugendprojekte - über das Pferd hinaus“
2012: „Zwölf Monate Jugendarbeit in unserem Verein/Betrieb“
2011: „Was machen wir zusammen – Kooperation von Vereinen und Betrieben (nicht nur im Pferdesport)“
2010: „Demokratie im Verein – Zusammenarbeit von Vorstand und Jugendvertretern“
2009: „Das Schulpferd –Lehrmeister im Verein/Betrieb“
2008: „Das Pferd kommt in die Schulen – Reservoir für die Nachwuchsförderung“
2007: „Breitensport in der Jugendarbeit – Leistung ohne Leistungssport“

Die Gewinner 2019

Die Platzierten stehen fest. Alle eingegangenen Kalender wurden bewertet. Die Mitglieder des Jugendausschusses hatten die Wahl unter 16 Einsendungen und diese Wahl ist nicht leicht gefallen. Es wurden wundervolle Arbeiten in allen möglichen Variationen eingesandt.
Die Preisverleihung für die an 1. bis 5. Stelle platzierten Einsendungen findet anlässlich es Landeschampionats auf dem Gestüt Birkhof in Donzdorf am Samstag, 1. August 2020, statt. Die Einladungen hierzu gehen den siegreichen Vereinen in den nächsten Tagen zu.

Alle nicht platzierten Teilnehmer erhalten eine Ehren-Urkunde über die Teilnahme und ihren Kalender zurück.

Wir bedanken uns bei Euch für Eure tolle Jugendarbeit und freuen uns auf die Einsendungen zum nächsten „Preis der besten Jugendarbeit 2020“.

Λ