Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Benutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. 
Weitere Informationen zu Cookies und zum Datenschutz erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Der Vierkampf ist eine Kombination aus Reitsport und Leichtathletik. Genauer gesagt ist es wie der Name schon vermuten lässt ein Wettkampf der aus vier Teilen besteht: Schwimmen, Laufen, Dressur und Springen. Ein guter Vierkämpfer muss also nicht nur ein guter Reiter sein, sondern auch ohne Pferd sportliche Höchstleistung bringen.

Auf Landes- und Bundesebene wird bezogen auf die reiterlichen Anforderungen zwischen Vierkampf auf A-Niveau und dem Nachwuchsvierkampf auf E-Niveau unterschieden. Bei beiden Varianten kommt jeweils der Geländelauf (3.00 m bzw. 2.000 m) und das Schwimmen (50 m) hinzu. 

Vierkampf – Cup Baden-Württemberg 2022

Der Pferdesportverband Baden-Württemberg freut sich sehr, dass auch im Jahr 2022 der Vierkampf-Cup ausgetragen werden kann. Der Pferdesportverband und seine 3 Regionalverbände Nord- und Südbaden, sowie Württemberg sorgen dabei für die nötige Unterstützung. HERZLICHEN DANK!

Der Vierkampf besteht aus 4 Disziplinen: Laufen, Schwimmen, Dressur und Springen in Kl. E und A.
Im Laufen und Schwimmen können jeweils bis zu 1000 Punkte gesammelt werden, in der Dressur zählt die Wertnote x 300, im Springen x 200.

Die an 1. – 3 Stelle Platzierten der Vierkampf Serie in E und A erwartet ein Lehrgang bei namhaften Trainern in Dressur und Springen.

Es können bei folgenden Turnieren Punkte gesammelt werden:
Nordbaden:    
21./22.05.2022 Blankenloch
25./26.06.2022 Durlach (mit Badischer Meisterschaft)
17./18.09.2022 Forst

Südbaden:    
12./13.02.2022 Achern
20./21.08.2022 Ihringen

Württemberg:    
12./13.03.2022 Göppingen
23./24.07.2022 Göppingen
27./28.08.2022 Baindt
10./11.09.2022 Herbertingen
24./25.09.2022 Aulendorf
22./23.10.2022 Göppingen (mit BaWü Meisterschaft)

Wertung: Es werden die Ergebnisse der besten 5 Wertungen addiert (also maximal 8 Streich- ergebnisse). Die an 1.-3. Stelle platzierten Vierkämpfer in E und A gewinnen den oben beschriebenen Lehrgang.

Hier geht es zu den Zwischenständen und Ergebnissen des Vierkampf-Cups.

Ausschreibungsbeispiele für den Vierkampf

Ausschreibungsbeispiele_Vierkampfwettbewerbe.doc (30,2 kB)

News

Vierkampf – Cup Baden-Württemberg 2022

von Miriam Abel

Der Pferdesportverband Baden-Württemberg freut sich sehr, dass auch im Jahr 2022 der Vierkampf-Cup ausgetragen werden kann. Der Verband und seine 3 Regionalverbände Nord- und Südbaden, sowie Württemberg sorgen dabei für die nötige Unterstützung. HERZLICHEN DANK !

Der Vierkampf besteht aus 4 Disziplinen: Laufen, Schwimmen, Dressur und Springen in Kl. E und A.
Im Laufen und Schwimmen können jeweils bis zu 1000 Punkte gesammelt werden, in der Dressur zählt die Wertnote x 300, im Springen x 200.
Die an 1. – 3 Stelle Platzierten der Vierkampf Serie in E und A erwartet ein Lehrgang bei namhaften Trainern in Dressur und Springen. 

Es können bei folgenden Turnieren Punkte gesammelt werden:

12./13.02.2022 Achern
12./13.03.2022 Göppingen
21./22.05.2022 Blankenloch
11./12.06.2022 Kirrlach
25./26.06.2022 Durlach (mit Badischer Meisterschaft)
23./24.07.2022 Göppingen
30./31.07.2022 Wahlwies
05./07.08.2022 Sexau
20./21.08.2022 Ihringen
27./28.08.2022 Baindt
10./11.09.2022 Herbertingen
24./25.09.2022 Aulendorf
22./23.10.2022 Göppingen (mit BaWü Meisterschaft)

Wertung: Es werden die Ergebnisse der besten 5 Wertungen addiert (also maximal 8 Streich- ergebnisse). Die an 1.-3. Stelle platzierten Vierkämpfer in E und A gewinnen den oben beschriebenen Lehrgang.

"BaWü kämpft" beim Bundesvierkampf in Achern

von Miriam Abel

„BaWü kämpft“ wurde zum Schlachtruf der jungen Vierkämpfer aus Baden-Württemberg beim Bundesvierkampf am Wochenende in Achern in der Ortenau. Aber der Kampf war ein schwerer: Unter elf Teams aus der ganzen Republik landeten die baden-württembergischen Teams, angeführt von Theresa Rauscher und Udo Wittenborn, auf den Plätzen elf und acht. Beim Bundesnachwuchsvierkampf belegten die Baden-Württemberger Mannschaften Platz acht und neun.

Die Team setzten sich wie folgt zusammen:
Bundesvierkampf-Team 1 (8. Platz)
Clara Erkens, Liv Odenheimer, Mariella Paravia, Oskar Rauscher

Bundesvierkampf-Team 2 (11. Platz)
Wolke-Marie Dähmlow, Lenny Dobner, Fleix Kreider, Liv-Tjorven Luthardt

Bundesnachwuchsvierkampf-Team 2 (8. Platz)
Noa Letizia Bauer, Jella Engelhardt, Ina Stahl, Ronja Wörz

Bundesnachwuchsvierkampf-Team 1 (9. Platz)
Theresa Bold, Leonie Lisa Dohn, Lily Reuter, Jana Marie Sauter

Wolke Marie Dähmlow erhilt einen Sonderehrenpreis als jüngste Teilnehmerin. Oskar Rauscher war schnellster männlicher Schwimmer im Bundesvierkampf.

Bundesvierkampf in Achern

von Miriam Abel

Vierkampf-Schnuppertag am 08.05.2021

von Miriam Abel

Der Pferdesportverband und seine 3 Regionalverbände Nord- und Südbaden sowie Württemberg laden zum Schnuppertag-Vierkampf ein, denn das Vierkampfteam braucht dringend Verstärkung! Es wird für jeden Teilnehmer ein kostenloses Training im Springen und der Dressur geben. Denn in diesem Jahr findet der Bundesvierkampf in Baden-Württemberg statt. Das heißt, wir dürfen pro Leistungsgruppe 2 Mannschaften an den Start bringen. Klasse oder? Sei auch Du mit dabei!  

Bundesvierkampf 2021 in Baden-Württemberg

von Miriam Abel

Vom 24.-26.09.2021 findet der Bundesvierkampf und der Bundesnachwuchsvierkampf in Baden-Württemberg, genauer gesagt in Achern, beim Reitclub Achern, statt.


Bildergalerie Vierkampf

Λ