Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Benutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. 
Weitere Informationen zu Cookies und zum Datenschutz erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Aktivitäten für Jugendliche und junge Erwachsene

Hier findet ihr eine Übersicht aller Aktivitäten des Jugendausschusses des Pferdesportverbandes Baden-Württemberg für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis einschließlich 26 Jahren.

Solltet ihr Anregungen oder Ideen für neue Projekte oder Fragen zu den einzelnen Angeboten haben, könnt ihr euch gerne an Petra Rometsch (Tel. 07154-83 28 10 oder rometsch@pferdesport-bw.de) wenden.

* Nachwuchsassistenten-Lehrgang „Reiten“ vom 23.-28.02.2020 in Pforzheim

„Wir kommen ganz groß raus!“ - Nachwuchsassistenten-Lehrgang „Reiten“ vom 23. – 28. Februar 2020 im Kinderreitsportzentrum Ulrike Mohr, Heuweg 4, 75181 Pforzheim

Ab 01.01.2020 ist diese Ausbildung fest in der APO verankert. Nach dem Erfolg bei der Durch-führung des Pilotprojektes wollen wir in 2020 diese Ausbildungsmöglichkeit weiter anbieten.
Erfahrungsgemäß stehen Jugendliche, auch unter 16 Jahren (welche vom Vorstand des jeweili-gen Reitvereins beauftragt sind), mit und ohne jede (Formal-) Qualifikation in der Reitbahn und erteilen Unterricht. Diese engagierten Menschen sollen möglichst früh im Bereich Unfall-verhütung und Sozialkompetenz sensibilisiert und für eine weitere Ausbilderlaufbahn moti-viert werden.

Inhalte Nachwuchs-Assistent Reiten:

Allgemeines Trainerwissen:
- Unfallverhütung, Hilfestellung
- Erste Hilfe an Reiter und Pferd
- Motivation zur Mitarbeit im Verein
- sportliche Jugendarbeit
- Sozialkompetenz, Konfliktsituationen
- Planung von Aktivitäten

Allgemeines Trainerwissen:
- Theorie u. Praxis zur Reitlehre (Grundausbildung)     
- Putzen, Satteln und Trensen von Pferden             
- Pferdehaltung, Fütterung, Veterinärkunde    
- Unterstützung der Reitlehrer im Unterricht        
- Unterrichtsgestaltung und Spielideen            

Alle Nachwuchs-Assistenten werden in einem Förderprogramm vom Landesverband und der FN auf Ihrem Weg zum Trainer C über die nächsten 3 Jahre begleitet und ausgebildet.

Die Teilnehmer erhalten nach abgeschlossenem Lehrgang eine Bescheinigung vom Pferdesportverband Baden-Württemberg e.V. über den erfolgreichen Abschluss: „Nachwuchsassistent Reiten“

Teilnahmevoraussetzungen:
Alter: 12 – 15 Jahre, Reitabzeichen RA5 oder Longierabzeichen LA 5, Nachweis der Mitgliedschaft in einem Reitverein

Die Teilnehmerzahl an diesem Lehrgang ist auf 14 Personen begrenzt.

Eine Betreuung wird vom Pferdesportverband gestellt.

Teilnahmegebühr:
Pro Person € 250,-- incl. Mittagessen, Getränke und Prüfungsgebühren

Anmeldung:
bis zum 01. Februar 2020 beim Pferdesportverband Baden-Württemberg e.V., Petra Rometsch, Murrstrasse 1/2, 70806 Kornwestheim oder per Email: rometsch@pferdesport-bw.de.

Informationen zum Lehrgangsablauf erhalten alle Teilnehmer nach Anmeldeschluss.

Unterbringung:
Für die Unterbringung, mit Frühstück und Abendessen, sind in der Jugendherberge Burg Ra-beneck Betten vorreserviert. Bitte unter der Angabe „Pferdesportverband BaWü“ die endgültige Reservierung selbst vornehmen. Bitte die Anmeldung umgehend an info@jugendherberge-Pforzheim.de schicken. (Betriebsferien von 14.12.2019 – 01.01.2020). Bei Rückfragen bitte mit Petra Rometsch (Pferdesportverband) Kontakt aufnehmen.

Anmeldeformular: siehe Download.

* Fit, fun und save im Pferdesport

Auch in diesem Jahr bietet der Pferdesportverband in seinen drei Regionalverbänden eine Vortrags- und Informationsreihe an, die unter dem Thema „fit, fun und save“ im Pferdesport“ steht.

Angesprochen sind Pferdesportler aller Disziplinen zwischen 10 und 27 Jahren und deren Ausbilder. Jeder Sportler sollte sich körperlich fit halten, sicher ausgerüstet sein und dennoch Spass an seinem Sport haben. Während dieses aktionsreichen Tages kommen Fitness, Sicherheit und Spass nicht zu kurz und die Teilnehmer können viel praktische Tipps und Tricks mit nach Hause nehmen.  
Die Referenten Christina Störk und Robin Edelmann haben ein umfangreiches praktisches Programm zusammengestellt. Vom sportmotorischen Test, über einen Übungszirkel für besseres Reiten, bis hin zum Falltraining wird alles dabei sein.

Dem Verein mit den meisten Teilnehmern und ihrem Ausbilder winkt eine Besichtigung des Gestüts Birkhof in Donzdorf.

Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr und endet gegen 15 Uhr. Die Teilnahme ist kos-tenlos. Vorort wird ein kleiner Mittagsimbiss und Getränke auf eigene Kosten angeboten. Nicht vergessen: Turnkleidung !!!!

Samstag, 29. Februar 2020 in der Sidlerschule Sinsheim, Sporthalle, Jahnstrasse 11, 74889 Sinsheim

Anmeldungen bitte bis zehn Tage vor Veranstaltungstermin an die Geschäftsstelle des Pferdesport-verbands Baden-Württemberg, Petra Rometsch, Tel. 07154 / 832810 oder per mail rometsch@pferdesport-bw.de.

* Landesjugendtag am 24.10.2020 in Neubulach

Seit über zehn Jahren veranstaltet der Pferdesportverband Baden-Württemberg einmal im Jahr den sogenannten Landesjugendtag für Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und an der Jugendarbeit Interessierte. Ein Tag, an dem das eigene sportliche Können nicht von Bedeutung ist sondern das Hauptaugenmerk auf die Themenvielfalt rund ums Pferde bzw. den Pferdesport gelegt wird. Alle Teilnehmer können sich aus dem Workshop-Angeboten ihr individuelles Tagesprogramm zusammenstellen. Die angebotenen Workshops sind ein bzw. zweistündig und damit kurzweilig.

Hier gehts zum Landesjugendtag.

Λ