Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Benutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. 
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Amateurmeisterschaften

In der Turniersaison 2018 wird es die 2. Baden-Württembergische Amateurmeisterschaft in den Disziplinen Dressur und Springen geben. Diese wird im Rahmen der Landesmeisterschaften in Schutterwald vom 12.-15. Juli 20018 ausgetragen.

Teilnahmeberechtigt an der Amateurmeisterschaft sind Reiter mit Stammmitgliedschaft für einen Verein in Baden-Württemberg, Jahrgang 1992 und älter der Leistungsklasse LK 2 und LK 3, mit S-Platzierungen im Anrechnungszeitraum (01.10.2014-Nennungsschluss), die in den geschlossenen Bereich eingestuft sind und gewerbsmäßig kein Einkommen durch den Beritt von Pferden für Dritte, durch das Erteilen von Reitunterricht und/ oder durch regelmäßigen Handel mit Pferden erzielen.

Für die Teilnahme an der Meisterschaft müssen sich die Reiter über Qualifikationsprüfungen der Klasse S* nach entsprechendem Punktesystem qualifizieren. In der Dressur finden die Qualifikationen in Böblingen (10.-13.05.2018), Ladenburg (31.05.-03.06.2018) und Ichenheim (15.-17.06.2018) statt. Im Springen wird es in Lahr-Langenwinkel (04.-06.05.2018), Forst (18.-20.05.2018) und Heidenheim (05.-10.06.2018) Qualifikationen geben.

Im Finale in Schutterwald sind in der Dressur die 15 besten Paare startberechtigt, wobei je Paar nur zwei Qualifikationen gewertet werden. Punktesystem: 20, 18, 17, 16, 15 usw. Paare, die eine WN unter 50 % erhalten, aufgeben oder ausscheiden, erhalten 0 Punkte. Im Falle einer Teilung der Prüfung werden die Abteilungen zu einer Wertung zusammengeführt. Bei gleicher Platzierung werden die Punkte für diesen Platz mehrfach vergeben.

Im Springen qualifizieren sich die 25 besten Paare für die Teilnahme am Finale in Schutterwald, wobei je Paar nur zwei Qualifikationen gewertet werden. Punktesystem: 26, 24, 23, 22, 21 usw. Paare, die aufgeben oder ausscheiden, erhalten 0 Punkte. Im Falle einer Teilung der Prüfung werden die Abteilungen zu einer Wertung zusammengeführt. Bei gleicher Platzierung werden die Punkte für diesen Platz mehrfach vergeben.

Für beide Disziplinen gilt: ist ein Reiter mit mehreren Pferden für das Finale qualifiziert, kann er aus diesen Pferden eines für die Finalteilnahme auswählen. Sowohl für das Dressur- als auch das Springfinale kann das Präsidium in Rücksprache mit dem Landestrainer zwei Wildcards vergeben.

Die Vergabe des Meistertitels wird in Schutterwald in der Dressur in zwei Wertungsprüfungen (S3 und St. Georg) und im Springen in drei Wertungsprüfungen (M**, S*, S* mit Siegerrunde) entschieden.

Für die Teilnahme an der Deutschen Amateurmeisterschaft kann man sich über die Baden-Württembergische Amateurmeisterschaften qualifizieren.

Qualifkationsorte

Springen
04.-06.05.2018 in Lahr-Langenwinkel
18.-20.05.2018 in Forst
05.-10.06.2018 in Heidenheim

Dressur
10.-13.05.2018 in Böblingen
31.05.-03.06.2018 in Ladenburg
15.-17.06.2018 in Ichenheim

Zwischenstand Springen

Rg Reiter Pferd Verein LAH FOR
1 Riehle, Gerhard Campino 308 RV Hüttental 19 22
2 Raupp, Michael Sandoz 6 RFZV Spöck 22 18
3 Gass, Stephanie Wildcard 7 RV Dreiländereck 23 14
4 Klingele, Dominik Charmonie 11 RV Dreiländereck 20 16
5 Kleiner, Sandra Balou 668 RC Bretten 15 19
6 Groß, Andreas Nininjo PSZ Benzenbühl 9 23
7 Ziegler, Christian Chakko RFV Leonberg 18 10
8 Deufel, Sandra Querido D RC Hofgut Meisterhaus 26  
8 Pfeifer, Christian Clärchen 35 RFV Waldstetten   26
10 Wittlinger, Andreas Graf Gargie RSZ Hohenzollern 24  
10 Wittlinger, Andreas Legolas 87 RSZ Hohenzollern 11 13
10 Faller, Stephan Lucas 269 RC Güglingen   24
13 Eberhard, Jürgen Pino 127 LRFV Weil der Stadt 17 6
13 Back, Manuel Zandrea RFV Rot 16 7
13 Biesinger, Lena Clementinchen 2 RV Singen 14 9
16 Becher, Sebastian Cassvic RC Tamm 21  
16 Hartmaier, Verena-Annabell Crystal Key Sportpferdezentrum Aach   21
18 Jösel, Sven Cash 174 RV Kraichtal   20
19 Kübler, Anke Quintus 135 RC Heiligenbronn   17
20 Zeh, Jochen Cisco 220 RFV Weilheim/Teck   15
21 Friederichs, Marcel Lancelot 353 RFV Weihertal 13  
22 Rau, Ann-Kathrin Chupa Chup 6 RC Aischbach Gültstein 12 0
22 Dörr, Bernhard For Darc RFPZV Wiesental 1929   12
24 Haldy, Nico Quaid's Lady F RC Riedhöhe   11
25 Rihm, Matthias Stella 802 RFV Fautenbach 10  
26 Döffinger, Peter Quite Nice BK LRFV Weil der Stadt   8
27 Hirscher, Eliza Comte Canturo RFV Ailingen   5
28 Deufel, Sandra Racing Girl 3 RC Hofgut Meisterhaus 0  
28 Kleiner, Sandra Udo 41 RC Bretten 0  
28 Müller, Lena Quite Please S RFV Hauerz   0
28 Müller, Lena Circle of Life 3 RFV Hauerz   0

Zwischenstand Dressur

Rg Reiter Pferd Verein BÖB
1 Maurer, Miriam Shaquiri M RV Bad Friedrichshall u.U. 20
2 Kahl, Janina Emiliano 5 RC Renningen 18
3 Briel, Tina von Huckleberry 12 RZ Frese Immenhöfe 17
4 Harnisch, Carina Sunrise 154 RFV Crailsheim 16
5 Eberbach, Christine Dywah RV Sindelfingen 15
6 Hellmann, Susanne Lucky Dancer 8 RRV Walldorf 14
7 Steisslinger, Dr. Klaus Dynamic Pleasure RFV Böblingen 13
8 Neumann, Nina Respighi RSV Hubertushof Linkenheim 12
9 Schöler, Andrea Bond 15 RV Schopfheim 11
10 Klaus, Carmen Walegro 8 PSV Onstmettingen 10
11 Reimann-Bihlmaier, Maresa Washington 143 RFV Böblingen 9
12 Haug, Gabriele Done 4 LRFV Renningen-Malmsheim 8
13 Witzemann, Stephanie Levinio MP PS-Team Winterlingen 7
14 Melwitz, Amelie FBW Woody RV Ilsfeld 6
15 Gander, Pascale Flamenco de Casparo RFV Ludwigsburg 5
16 Caesar-Vetter, Andrea Bugatti C PSV Gestüt Kamin Friesenheim 4
17 Schäfer, Nicole Sammy Deluxe 3 RSZ Hohenzollern 3
18 Weller, Sandra Fairplay 37 RFV Schorndorf 2
19 Ritter, Viktorie Antinori 7 RFV Ziegelhof 1
20 Maier, Steffi Lillifee 50 RSVgg Schmiedeäcker 0
20 Schetter, Markus Lady Blue RV Nürtingen 0
Λ