Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Benutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. 
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Landesjugendcup Dressur U16

In jeder Qualifikation werden an die 15 besten Paare Punkte vergeben: 16, 14, 13, 12 usw. Je Qualifikation wird nur das beste Pferd eines Reiters gewertet. Reiter, die eine WN unter 5,0 oder 50 % erhalten, aufgeben oder ausscheiden erhalten 0 Punkte. Im Falle einer Teilung der Prüfung werden die Abteilungen zu einer Wertung zusammengeführt.
Für das Finale qualifizieren sich aus Nord- und Südbaden die jeweils 5 Punktbesten Reiter, aus Württemberg die 10 Punktbesten Reiter, wobei für Reiter aus Württemberg die 4 besten Ergebnisse und für Reiter aus Nord- bzw. Südbaden die zwei besten Ergebnisse gewertet werden. Im Finale dürfen nur Pferde geritten werden, die wenigstens eine Qualifikation mit einer Wertnote von 6,0/ 60 % oder besser beendet haben. (NS bedeutet im Finale nicht startberechtigt.)
Das Nachrücken im Finale bei Startverzicht ist möglich. Die Punkte aus den Qualifikationen werden nicht ins Finale mitgenommen.

Dressurprüfung Kl. L* auf Trense (E, 200,- €, ZP)
Pferde und Ponys: 5 jährig und älter
Junioren Jhg. 2003 und jünger, LK 4,5, Mitglieder eines Dressurlandeskaders sind nicht startberechtigt, Ausnahme Ponyreiter mit Pferden.
getrenntes oder gemeinsames Richten möglich

Qualifikationen

16./17.03.2019 Weilheim
04./05.05.2019 Donzdorf / Gestüt Birkhof
11./12.05.2019 Schutterwald
25./26.05.2019 Ladenburg (nur Dressur U14)
01./02.06.2019 Weingarten (nur Springen U14)
08./09.06.2019 Nussloch (nur Dressur U16)
20.-23.06.2019 Blaubeuren
29./30.06.2019 Wiesloch
06./07.07.2019 Kehl-Sundheim (nur Springen)
13./14.07.2019 Ehingen (nur Dressur)
20./21.07.2019 Bad Wurzach (nur Springen)
03./04.08.2019 Sexau (nur Dressur)
08.08.2019 Marbach (nur Dressur)
17./18.08.2019 Königsbach (nur Springen U16)

Finale

21./22.09.2019 Pforzheim

Zwischenstand

  Reiter Pferd Reg. WEIL SCH
1 Dongus, Marlene Sevilla WB 12 16
2 Frieß, Sian In Charming WB 11 12
3 Dietrich, Katharina Die fabelhafte Fee SB 7 11
4 Fallscheer, Marlen Brandywine, Wojnar Danilo  WB 10 7
5 Sauter, Liv Emma Mr. Bubble WB 16  
5 Hildenbrand, Emma Natascha, Sinfonie NB 16  
7 Lukas, Fiona Serafina Magic Moment ut Deuten, Aragon WB 14  
7 Klingel, Lilian Letizia Finest Feodora WB 14  
7 Hüttig, Allegra Elisabeth Daisy Dee W WB   14
10 Degenhardt, Charleen Orange Foxy Fire NB   13
10 Maier, Joy-Stephanie Havanna Jack, Dondro (ns) WB 13  
10 Stiegler, Jule Fidertraum NB 13  
13 Fetzner, Jasmin Emmanuelle Daimond Star WB 12  
14 Kampp, Malin Captain Edelmanns Jack Sparro, Highness Highligt (ns) WB 11  
15 Bohnen, Hannah Donday, Felicity (ns) SB   10
15 Schmidt, Lena Veikko SB   10
15 Maier, Helen Raccardo WB 10  
15 Ammann, Victoria Despina, Rybanna (ns) WB 10  
19 Früh, Lara Bonfire Diamond WB 9  
20 Mild, Melina-Sharry Tigrou du Libaire SB   8
20 Fetzer, Felice Palm Beach, Royal Classic WB 8  
20 Kluge, Kim Richella Frieschwijk SB 8  
23 Münch, Leonie Fiorento WB 7  
23 Wagner, Amelie Cori WB 7  
25 Käppler, Hanna Burghoeves Kenzo (ns) WB 6  
26 Hüttig, Aurelia Marie Sweet Little Princess 2 (ns) WB   5
26 Scuffi, Chiara Bariton (ns) WB 5  
26 Burr, Sara Royal Dancer (ns) WB 5  
29 Allmendinger, Liz Pauline Summerly Skyline B WE (ns) WB   4
29 Siegle, Lina Marie Kosima (ns) WB 4  
29 Dörr, Juliane Hip Hop (ns) WB 4  
32 Neumann, Nathalie Estelle Dubary 8 (ns) NB   3
32 Rettenmeier, Sophie Dallas Maverick (ns) WB 3  
34 Sadowski, Janka Equia´s Look at me (ns) WB   2
35 Baisch, Laura Conroy (ns) WB 0 1
36 Muth, Jule Nobody is perfect (ns) WB   0
36 Klasen, Lara Sophie Herbstgold RHP (ns) SB   0
36 Bez, Leonie Weiglschwaigs Jade (ns) WB 0  
36 Huttrop-Hage, Cecilia Trentino (ns) SB 0  
Λ